Ultraschwimmen 2019

Ultraschwimmen 2019

Nachdem zwei Jahre in Folge das Ultraschwimmen in Münsters Hafen nicht ausgerichtet wurde, ist es in diesem Jahr zu einer Neuauflage gekommen. Der spontane Applaus der Teilnehmer am Sonntagmorgen an der B-Side des Hafens bei der Eröffnung des Wettkampfes machte deutlich, dass das Ultraschwimmen in den Jahren eine eigene Fangemeinde hervorgebracht hat.

 

Stabis wieder im Winter-Modus

Ab morgen, 24.09., findet das Stabi-Training wieder um 20 Uhr in der Leichtathletikhalle am Horstmarer Landweg statt. Wenn die Tür der Halle geschlossen ist, macht auf euch aufmerksam oder ruft Kathrin / mich an, um in die Halle zu kommen.

Um 18:45 findet vorab ein offener Lauftreff ebenfalls ab der LAH statt.

Alle Infos zum Training findet ihr unter: Stabitraining

 

Nachmeldungen beim Ultraschwimmen möglich

Nachmeldungen beim Ultraschwimmen möglich

Unser langjähriger Partner Aqua Sphere wird auch am Sonntag, den 15. September 2019 beim Ultraschwimmen am Hafen mit einem Stand vor Ort sein. Zum Abschluß der Saison werden besonders günstig Testneoprenanzüge angeboten. Es lohnt sich daher auch vorbeizuschauen, obwohl man nicht mitschwimmen möchte.

NAahmeldungen für alle Strecken sind bis jeweils 10 Minuten vor dem jeweiligen Start vor Ort möglich. Der Kanal hat immer noch eine Temperatur von über 20°.

 

Erfolgreicher Saisonabschluss in Ratingen

Erfolgreicher Saisonabschluss in Ratingen

Die Aufregung war noch einmal groß vorm letzten Start in der bisher erfolgreichen Saison 2019. Ein letztes Mal hieß es an diesem Tag 1.000m schwimmen (im beheizten Freibad), 40 km Radfahren und 10km Laufen.

Ultraschwimmen 2019

Ultraschwimmen 2019

Nach zwei Jahren Pause findet in diesem Jahr wieder das beliebte Ultraschwimmen in Münster's Hafen statt.

Am Sonntag, den 15. September 2019 ist es so weit. Einfach mal nur Schwimmen. Wir bieten 1 km, 4 km und 8 km an. Und wer mit Flossen schwimmen möchte, kann dies auf einer 2 km Strecke tun.

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr unter www.ultraschwimmen.de

Wir freuen uns auf Euch.

Diese Veranstaltung wird gefördert von der Sparkasse Münsterland-Ost. Herzlichen Dank!

Finale der M3 in Xanten

Finale der M3 in Xanten

Am 01. September bog die Regionalligasaison der dritten Männermannschaft von Weicon Tri Finish Münster beim Xantener Triathlon auf die Zielgerade ein. Nach einer bisher abwechslungsreichen Saison mit Ergebnissen von Platz 4 beim Wettkampf in Steinbeck bis hin zu Platz 14 beim Wettkampf in Sassenberg hatte sich die M3 vor dem Abschlusswettkampf auf Rang 9 platziert. Diesen Rang galt es nun gegenüber dem punktgleichen Team Pulheimer SC auf Platz 10 zu verteidigen.

Einer für Alle und Alle für einen, so das Motto am Sonntag 4.8.19 bei den Masters in Sassenberg.

Einer für Alle und Alle für einen, so das Motto am Sonntag 4.8.19 bei den Masters in Sassenberg.

Am Start waren Michael Ernst, Peter und Doris Höwer. Bei sehr guten Wetterbedingungen ging es zunächst auf die 1,5 km lange Schwimmstrecke im wunderbaren warmen Feldmarksee, somit wurde auch in diesem Jahr ohne Neo geschwommen. Was für den Ultra Schwimmer Michael ein klackst war. Nach 29:18 war er als erster von den Trifis Masters aus dem Wasser gefolgt von Peter 35:44 und Doris 35:57.

 

Tagessieg und Tabellenführer

M4 bestätigt in Hückeswagen eine starke Saison

Tagessieg und Tabellenführer

In Hückeswagen ging es zum dritten Wettkampf der Verbandsliga Nord.

Das besondere daran: Es ist eine Mitteldistanz.

Wir konnten aber ein schlagkräftiges Team an den Start schicken.

v.l.n.r. Sebastian Czerny, Lothar Bitz, Matthias Arnold, Tobias Heide

Da ist das Ding – M5 gewinnt die Landesliga Nord

Am Sonntag ging es für die M5 als Tabellenführer  der Landesliga Nord zum letzten Rennen der Saison nach Rheine. Die Kaderplanung gestaltete sich diesmal mal leider ein wenig schwierig, so dass erst wenige Tage vorher drei Starter und eine Starterin  bereitstanden. Zu den Routiniers Tobias Heide und Lothar Bitz, der seine Wettkampfpause nach dem Ironman Frankfurt nun beendet hat, gaben zum einen Barbara Riesmeier  nach längerer Abwesenheit vom Ligabetrieb und Rolf Sudmann nach überstandenem Schlüsselbeinbruch ihr Comeback in der Liga.

 

Damen-Regionalliga gewinnt in Sassenberg und Rheine

Damen-Regionalliga gewinnt in Sassenberg und Rheine

Zwei Sonntage, zwei Triathlons und zwei Siege für die Damen-Mannschaft:

Die Erfolgsserie der Regionalliga geht weiter. An den vergangenen zwei Sonntagen konnte in Sassenberg und Rheine jeweils der Tagessieg geholt werden. In Sassenberg gingen Insa, Kristin und Svenja an den Start. Insa und Kristin führten gemeinsam das Schwimmfeld an. Wobei Insa dieses besonders dominierte und mit 1:30 Vorsprung vor der zweiten den warmen Sassenberger See verließ, aber auch Kristin hatte noch einmal 1:40 vor der Drittplatzierten.

Vierter Start der M3 in Sassenberg

Vierter Start der M3 in Sassenberg

Der Sassenberger Feldmarktriathlon war am vergangenen Sonntag Austragungsort des vierten Regionalligawettkampfes der M3 von Weicon Tri Finish Münster. Zur Halbzeit der Saison in Steinbeck schaffte die Mannschaft um Teambetreuer Stefan Günnigmann den Sprung in die Top 10 und platzierte sich somit auf Platz 10 eher am Ende eines sehr dichten Mittelfeldes. Die Motivation für die letzten beiden Wettkämpfe in Sassenberg und das Ligafinale in Xanten war also klar: Der zehnte Platz sollte mindestens verteidigt, je weiter nach vorne umso besser.

37. Saerbecker Triathlon

37. Saerbecker Triathlon

Die Landesliga-Nord (Start der M5, 2.) und die Oberliga der Frauen (Start der W2, 12.) sind beim 37. Saerbecker Triathlon zu Gast. Die Günnigmänner siegen auf der freien olympischen Distanz.

Hitzeschlacht in Grimma

Hitzeschlacht in Grimma

Münsteraner werden im Zweitligarennen ordentlich gegrillt

Nach dem erfolgreichen Wochenende in Eutin ging es für die Athleten der zweiten TriFinish Mannschaft zum vierten und vorletzten Rennen der zweiten Triathlon Bundesliga nach Grimma. Mit Blick auf das Thermometer war klar, dass nicht nur die knappen Duelle in der Liga für ein „heißes“ Rennen sorgen würden.

 

  • WEICON

  • zfs
  • fuji
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss