22 Januar 2013

Bundesligakader im Skitrainingslager

Bundesligakader im Skitrainingslager

Am Wochenende ging es für insgesamt 18 Athleten des Mondi-Trifinish Bundesligakaders ins Skitrainingslager nach Willingen. Nur auf 3 Athleten musste Teamchef Manuel Reimer verzichten. Christoph Busche, Michael Günnigmann und Stefan Holtkötter konnten aufgrund von Verletzungen oder privaten Terminen die Anreise ins Sauerland nicht antreten. Alle anderen spulten hochmotiviert das Trainingsprogramm vollständig ab.

13 Januar 2013

Lust auf Liga?

In der kommenden Saison nehmen wir wieder mit acht Mannschaften den Ligabetrieb auf. Neben den Aushängeschildern in der 1. und 2. Triathlonbundesliga ist auch in der NRW-Liga eine Menge los.
Dazu werden immer wieder Starter gesucht!

11 Dezember 2012

NORDENIA Tri Finish wird MONDI Tri Finish

Posted in W1, Liga, W2, Masters, M1, M2, M3, M4, M5

Nach der Übernahme unseres namensgebenden Hauptsponsors NORDENIA International AG durch den in London und Johannesburg notierten Papier- und Verpackungsmittelhersteller MONDI, ändert sich ab sofort und mit Auswirkung auf die kommende Wettkampf-Saison auch die Kennzeichnung der Tri Finish Liga-Mannschaften. Alle acht Teams starten in der kommenden Serie unter dem offiziellen Namen MONDI Tri Finish Münster.   

17 September 2012

Aufstieg in die 1. Bundesliga!

Posted in M1, M2

Datum JHV 18.02

Die Jahreshauptversammlung wird am Morgen des 18.02 im Gesundheitshaus stattfinden.
Agenda und  Einladung folgen

Weiterlesen


Podium für WEICON Tri Finish Münster II

Am Sonntag, den 6. August 2023 gastierte die 2. Bundesliga-Nord zum ersten mal in Salzgitter. Dort am Salzgittersee wurde eine Sprinttriathlon mit Massenstart ausgetragen. Bei gutem Wetter und trockenen Straßen sowie Wassertemperaturen mit Neoprenverbot starteten um 11 Uhr 80 Athleten. Nach dem Schwimmen bildeten sich fünf größere Radgruppen, die ersten drei bestanden jeweils aus neun Athleten. Jocelyn Mourier und Thomas Nielsen gehörten zur ersten Gruppe, Jonas Valdor und Scott Anderson waren Teil der dritten Gruppe. Mit vier Leuten unter den ersten 27 konnte man schon ahnen, dass am Ende ein gutes Ergebnis herauskommt. Mit den Plätzen 7 für Thomas, 9 für Jocelyn und 12 für Scott sah es dann noch besser aus. Anders als Scott, der noch um einige Plätze nach vorne lief, verlor Jonas einige Plätze. Micha Blome lieferte bei seinem Bundesligadebut das Streichresultat.

In der Tabelle bedeutete der dritte Platz in der Tagesplatzierung einen Sprung von Platz 13 auf 6. Dies ist eine gute Grundlage für die verbleibenden Rennen am 20. August 2023 in Grimma (Teamrennen) und den Abschluss am 3. September 2023 in Hannover (Prolog und Verfolgerrennen).

Weiterlesen


Zwei neue Gesichter holen sich die Vereinstitel beim Mittsommernachts-EZF am 26.6.23

Zwei neue Gesichter holen sich die Vereinstitel beim Mittsommernachts-EZF am 26.6.23

Trocken, selektiv windig und die ideale Temperatur von etwa 18 Grad. Kann es noch bessere Rahmenbedingungen geben ?

Das sagten sich die angemeldeten 24 Starter und Starterinnen auch und erschienen alle ohne Ausnahme. Da diesmal auch niemand "ungewollt" vom Rad abgestiegen ist, kann man bei der nun 14. Auflage des Radevents schon hier von einem besonderen Ereignis sprechen. Hinzu kommt die bisher weiteste Event-Anreise aus Soest.

 

Weiterlesen

27 August 2012

NRW-Meister: Nordenia Trifinish Münster

NRW-Meister: Nordenia Trifinish Münster

Krefeld. Nach der geglückten Meisterschaft der M3 vor einigen Wochen in Sassenberg gibt es im Trifinish-Lager erneut einen Grund zum Feiern: Die M2 hat sich am Sonntag in Krefeld die Meisterschaft in der NRW-Liga gesichert und ist damit „NRW-Mannschaftsmeister Triathlon 2012“!

<<  6 7 8 9 10 [1112  >>