Bundesligaauftakt im Kraichgau am 2. Juni 2018

geschrieben von Martin Epkenhans am 31. Mai 2018

Nachdem nun viele Athleten die ersten Wettkämpfe bereits hinter sich haben, startet am Samstag, den 2. Juni 2018 die erste Mannschaft von WEICON Tri Finish Münster in die Saison. Der Auftaktwettkampf der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga findet zum wiederholten Male im Kraichgau im Rahmen des Sparkasse Ironman 70.3 Kraichgau Triathlons statt.

 

An den Start gehen für uns Yannic Stollenwerk, Jonas Küpper, Thomas Sayer, Jack Willis und Tyler Smith. Yannic startet bereits das zweite Jahr für uns und hat in diesem Jahr durch seine internationalen Kontakte vier weitere Triathleten für uns gewonnen. Darunter ist Thomas Sayer aus den Vogesen, der im März im portugiesischen Quarteira den 22. Platz im ETU Triathlon European  Cup belegte. Tyler Smith kommt von den Bermudas und hält sich zurzeit im englischen Leeds bei Jack Willis auf. Er belegte 2017 bei den Junioren im Rahmen des ITU World Triathlon Grand Final in Rotterdam Platz 11. Jack Willis aus Leeds dürfte vielen von seinem Bundesligarennen beim Sparda Münster City Triathlon bekannt sein, bei dem er den 13. Platz belegte. Hinzukommen 2017 ein 21. Platz im Kraichgau und ein hervorragender 9. Platz beim Abschlussrennen in Binz auf Rügen. Jonas Küpper ist ebenfalls ein Neuzugang und ersetzt kurzfristig den erkrankten Lennart Duske. Vor zwei Wochen ist er für uns bereits in der 2. Bundesliga-Nord gestartet. Nun wünschen wir ihm viel Erfolg bei seinem Debut in der 1. Bundesliga.

Begleitet wird das Team von Martin Epkenhans und Wolfgang Verhoeven.

Das Rennen startet am Samstag um 20 Uhr und geht über 750 m Schwimmen im Hardtsee, 20 km Radfahren 5 km Laufen.

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

  • WEICON

  • zfs
  • fuji

  • preview
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss