37. Saerbecker Triathlon

37. Saerbecker Triathlon

Die Landesliga-Nord (Start der M5, 2.) und die Oberliga der Frauen (Start der W2, 12.) sind beim 37. Saerbecker Triathlon zu Gast. Die Günnigmänner siegen auf der freien olympischen Distanz.

Oberligaauftakt für die zweite Damenmannschaft in Harsewinkel

Oberligaauftakt für die zweite Damenmannschaft in Harsewinkel

An dem ersten heißen Sonntag des Jahres trafen sich die drei Starterinnen Lisa Lins, Miriam Stuhldreier und Julia Sußiek, um den ersten Wettkampf der neu geschaffenen Oberliga in Angriff zu nehmen. Da das Harsewinkler Freibad nach Sanierungsarbeiten noch gesperrt war, wurden sämtliche Starts in das angrenzende Hallenbad verlegt. Bedingt durch den begrenzten Platz, wurde das Feld auf drei Startgruppen aufgeteilt, die im 15 Minuten-Takt auf die Strecke geschickt wurden.

Um 13:45 Uhr ging es dann auch für unsere Mädels los. Julia schwamm auf der schnellsten Bahn vorne mit und kam nach ungefähr 7:30 Minuten aus dem Wasser. Miri und Lisa folgten ihr etwa 40 Sekunden später in die Wechselzone.

Auf dem Rad konnte dann besonders Lisa zeigen, was in ihr steckt. Die 20 km lange Radstecke absolvierte sie in 36:36 Minuten. Miri und Julia folgten ihr mit fast identischen Zeiten (Julia: 42:42; Miri: 42:47).

Dann sollte noch die härteste Teildisziplin des Tages folgen. Laufen in der brütenden Mittagshitze bei Temperaturen jenseits der 30 °C. Alle drei hatten sehr damit zu kämpfen. Lisa musste sich nach der Hälfte der 5 km langen Laufstrecke durch den angrenzenden Park kurz hinsetzen. Aber auch Julia und Miri und Julia wurde das Laufen zum Verhängnis…

Am Ende des Tages sprang ein hervorragender 12. Gesamtrang von 28 Mannschaften heraus. Alle drei haben super Leistungen gezeigt und trotz widriger Bedingungen das Beste aus sich heraus geholt.

Ein riesiges Dankeschön auch an die vielen mitgereisten TriFis für die lautstarke Unterstützung.

  • WEICON

  • zfs
  • fuji
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss