Tagessieg und Tabellenführer

geschrieben von Holger Falk am 25. August 2019

M4 bestätigt in Hückeswagen eine starke Saison

Tagessieg und Tabellenführer

In Hückeswagen ging es zum dritten Wettkampf der Verbandsliga Nord.

Das besondere daran: Es ist eine Mitteldistanz.

Wir konnten aber ein schlagkräftiges Team an den Start schicken.

v.l.n.r. Sebastian Czerny, Lothar Bitz, Matthias Arnold, Tobias Heide

Kurz vor dem Start musste sich Marcel Englbrecht leider aus Verletzungsgründen abmelden, so das ein Platz im Team frei wurde.

Hier sprang dann schnell und unkompliziert Tobias Heide ein.

So war das Team wieder komplett.

Am Samstag um 08:30 Uhr erfolgte der Start und das Rennen sollte einiges für die Jungs vom TriFinish bereit halten.

Denn im Ziel hieß es ... Tagessieg in der Einzelwertung und Tagessieg in der Mannschaftswertung.

Die Einzelwertung gewann Sebastian in sagenhaften 03:56:56 std. mit 10 Minuten Vorsprung auf Platz 2.

Auf Platz drei folgte dann bereits Matthias in einer Zeit von 04:07:06 std.

Auch die anderen beiden lieferten Top Ergebnisse. Lothar war nach 04:35:09 std. im Ziel (Platz 19) und Tobias in 04:48:52 std. (Platz 34).

Bei insgesamt 75 Startern sind also alle vier Münsteraner in der ersten Hälfte gelandet.

Dies brachte dann auch den Gesamtsieg. Damit schiebt man sich in der Tabelle der Verbandsliga Nord an Wasser + Freizeit vorbei, welche nun Rang 2 inne haben, auf den begehrten Platz an der Sonne.

Somit bleibt die Verbandsliga Nord weiterhin fest in Münsteraner Hand.

Der nächste, und auch gleichzeitig letzte, Wettkampf findet am 07.09.2019 in Vreden statt.

 

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

  • WEICON

  • zfs
  • fuji
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss