Nachtrag - Zweite Saisonstation für die M4 in Saerbeck

geschrieben von Thomas Sievers am 09. September 2018

Nachtrag - Zweite Saisonstation für die M4 in Saerbeck

Besser spät als nie - auch wenn der Wettkampf nun schon einige Wochen zurückliegt, so gilt auch für diesen Bericht: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Nach sanftem Drängen Holgers sollen jetzt noch die Ereignisse vom ersten Juliwochenende nachgereicht werden. Hier stand die zweite Oberliga-Saisonstation für das Oberligateam um Mannschaftsbetreuer Thomas Sievers an.

Wie schon zum Saisonauftakt in Kamen wurde es personell eng: Matthias Arnold, der neben Gerriet Ohls, Andi Jüdiges und Thomas Sievers an den Start gehen sollte, wurde kurzfristig (wegen Personalproblemen...) in die zweite Bundesligamannschaft hochgezogen. Glücklicherweise erklärte Julian Donnermeyer sich nach längerer verletzungsbedingter Pause ("Ich bin nur einmal laufen gewesen in den letzten vier Monaten !") bereit, hier einzuspringen.

"Einspringen" hieß es auch in den Saerbecker Badesee - und zwar in Anbetracht des anhaltenden Super-Sommers zur Verwunderung aller mit Neo ("Wo haben die bloß gemessen ?!"). Das klappte bei allen TriFis ziemlich gut - das Herausspringen aus dem See im übrigen auch. Julian war hier erwartungsgemäß der erste unser vier Jungs. Auf der Radstrecke hatte vor allem Thomas einen guten Tag erwischt - aber auch Gerriet, der Julian überholte und vor Thomas und Andi auf die Laufstrecke ging. Leider fing Gerriet sich aber dabei eine Zeitstrafe ein, als er sich in einem Fahrerpulk befand. Beim abschließenden Laufen gab Thomas nochmal alles (im Ziel 14. Platz) und lief noch an Gerriet  (47. nach Zeitstrafe) vorbei, der wiederum im teaminternen Duell einen kleinen Vorsprung vor Andi (27.) ins Ziel retten konnte. Julian musste sich mit nicht vorhandenen Laufkilometern in den Beinen über die Saerbecker Landstraßen und Waldwege quälen, und kam mit einem unter diesen Umständen ordentlichen 65. Platz ins Ziel.

Platz 11 in der Mannschaftwertung kam damit am Ende heraus, und insbesondere ein dickes Dankeschön an Julian für das beherzte spontane Einspringen !

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

  • WEICON

  • zfs
  • fuji

  • preview
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss