Ehrenamt

Bundesweit organisieren sich Ehrenamtliche im Sport. Ohne Ehrenamtliche würde unser Sport heute ganz anders aussehen. Nach neusten Zahlen gibt es in Deutschland knapp neun Millionen Ehrenamtliche im Sport.

Auch bei Tri Finish sind die Ehrenamtliche der Kern des Vereins. Ohne sie funktioniert im Verein gar nichts. Hier findest du eine Übersicht über die zahlreichen Aufgaben im Verein:

 

  • Systemadmins
    Die Admins im Verein verwalten im Hintergrund die verschiedenen Webangebote von Tri Finish. Hier hast du die Möglichkeit die Außendarstellung von Tri Finish zu beeinflussen. Gleichzeitig sind sie auch für die internen Netzwerke sowie die Technik in der Geschäftsstelle verantwortlich.
  • Trainer*innen
    Die Trainer*innen stellen wohl die offensichtlichste ehrenamtliche Aufgabe dar. Ohne sie gäbe es kein Training. Und ohne Training wohl auch kein Vereinsleben. Umso wichtiger, dass wir kompetente Trainer*innen haben, die euch teils mehrmals täglich zum Schwitzen bringen. Du möchtest auch Trainer*in werden, hast aber noch keinen Trainerschein oder Rettungsschwimmerschein? Kein Problem! Der Verein fördert viele Qualifikationsmaßnahmen. Sprich uns einfach an!
  • Vereinskleidung
    Zu einer guten Außendarstellung gehört auch eine hübsche Vereinskleidung. Doch auch hierum muss sich gekümmert werden. Wann wird bestellt? Zu welchen Preisen? Welche Produkte kommen ins Sortiment? Um all diese Aufgaben kümmern sich die Leute aus dem Kleidungsteam.
  • Orgateams
    Personell der größte ehrenamtliche Bereich im Verein. Ob beim Münster Triathlon, dem Advents-Aaseelauf, dem Kidman, dem Einzelzeitfahren, dem Ultraschwimmen oder beim Hägerman: Überall werden zahlreiche Menschen im Hintergrund gebraucht, die die Veranstaltung organisieren und am Tag vor Ort sind. Hast du Lust dich hier einzubringen? Dann melde dich gerne, wir suchen immer nach neuen Leuten für unsere Teams!
  • Öffentlichkeitsarbeit
    Verbringst du viel Zeit bei Social Media und kennst dich dort gut aus? Im Team Öffentlichkeitsarbeit kümmerst du dich um die Betreuung der Social Media Kanäle und schreibst Artikel für die Presse oder die Vereinshomepage. Hier kann sich jeder frei ausleben und eigene Ideen umsetzen.
  • Ligabetreuer*innen
    Tri Finish ist mit acht Teams in den landes- und bundesweiten Ligen vertreten. Als Ligabetreuer*in bist du für die Startaufstellung sowie die Meldung aller Starter*innen verantwortlich. Zudem kümmerst du dich vor Ort um die Organisation. Es spricht aber natürlich nichts dagegen auch mal selbst an den Start zu gehen.
  • Verwaltung
    Auch im Hintergrund arbeiten bei uns im Verein einige Leute und halten den anderen Ehrenamtlichen den Rücken frei. So gibt es viele Aufgaben in der Geschäftsstelle, die regelmäßig erledigt werden müssen. Auch der regelmäßige Kontakt zu den Verbänden und Bünden gehört zu diesen Aufgaben genauso wie die Verwaltung der Startpässe.
  • Kampfrichter*innen
    Auch als Kampfrichter*in kannst du im Verein - oder besser für den Verein - tätig werden. Da wir als Verein mit insgesamt acht Teams im Ligabetrieb aktiv sind, sind wir verpflichtet ebenso auch Kampfrichter für diverse Wettkämpfe zu stellen. Als Kampfrichter*in hast du exklusive Einblicke hinter die Kulissen, erfährst die Hintergründe zu einigen unbekannteren Regularien und hast die Möglichkeit verschiedene Wettkämpfe mal aus einer anderen Sichtweise kennenzulernen.
  • Sponsoring
    Nur durch Sponsoren ist es möglich, dass ihr eure Vereinskleidung so günstig kaufen könnt. Um den regelmäßigen Kontakt zu den Sponsoren und Partnern kümmern sich die Sponsorenbeauftragten. Sie organisieren in regelmäßigen Abständen Sonderaktionen bei den Partnern.
  • Vorstand
    Zu jedem guten Verein gehört auch eine gute Vorstandsarbeit. Der Vorstand bildet das geschäftsführende Gremium des Vereins, das über seine Amtszeit alle Handlungen im Verein steuert. Hier gibt es neben dem geschäftsführenden Vorstand auch Posten im Bereich des Leistungs- und Breitensportwart sowie im Finanzwesen. Hinzu kommen variable Aufgaben.

 

Hast du Lust dich ehrenamtlich im Verein einzubringen? Möchtest du die Zukunft des Vereins mitgestalten? Ganz gleich ob es nur einige Stunden im Monat oder mehrere pro Woche sind, jede helfende Hand erleichtert den vielen anderen die Arbeit. Und umso mehr Spaß macht die Zusammenarbeit. Wenn du dich also gerne einbringen möchtest, sprich uns doch gerne an, oder melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2021-ttt-jonas-kuepper
2021-ttt-thure
IMG 2067
img 1902
training
ultraschwimmen
video